Sie sind hier

21.11.2011
Forschungsbericht

Erster Forschungsbericht zur Repräsentativbefragung Sexueller Missbrauch 2011

Bei dem vorliegenden Bericht handelt es sich um einen ersten Zwischenbericht zum Projekt „Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen: Eine Befragung von 16- bis 40-Jährigen“, der 12 Monate nach Projektbeginn erstellt wurde.

Der Bericht wurde vom Kriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erstelle.

Inhalt
0. Vorwort

1. Hintergrund der Studie

2. Methodik
2.1 Stichprobenbeschreibung
2.2 Material
2.3 Ablauf der Befragung und Rekrutierung der Stichprobe
2.4 Operationalisierung sexuellen Kindesmissbrauchs
2.5 Datenanalyse

3. Ergebnisse
3.1 Prävalenzen
3.2 Merkmale der Missbrauchssituation
3.2.1 Täterkreis
3.2.2 Tatorte
3.2.3 Anzeigeverhalten

4. Vergleich mit dem Bericht der UBSKM (2011)

5. Zentrale Befunde der Repräsentativbefragung

Sie können den Forschungsbericht in der unten anhängenden pdf-Datei lesen

.............................