Sie sind hier

Umgang mit Medien / Internet

Für Ihren ersten Kontakt mit diesem Thema

Broschüre
von
Henrike Hopp
Broschüre

Tipps für Eltern: Wie mache ich den Computer sicher?

Die Arbeitsgemeinschaft Kinder und Jugendschutz (AJS) in NRW hat ein Merkblatt für Eltern zum Umgang mit Internet und Computer herausgegeben.
Broschüre

Medienratgeber für Eltern

Das Bundesfamilienministerium hat einen neuen Medienratgeber für Eltern herausgegeben.
Broschüre

Neue Broschüren des Bundesfamilienministeriums

Das Bundesfamilienministerium hat vier Broschüren herausgegeben zur Sicherheit für Kinder und Jugenliche im Umgang mit Handy, beim Surfen, beim Chatten und in Internet-Communitys
Broschüre

Im Netz der Neuen Medien - Sicherer Umgang mit Internet, Handy und Computerspielen

Chancen und Risiken bei der Vernetzung von Endgeräten; Jugendschutz in Kommunikationsplattformen; Jugendgefährdende Inhalte im Internet; Persönlichkeitsschutz im schulischen Bereich; Kinder und Jugendliche als Kunden; Computerspiele; Gefahren des Handys; Sicherheit im Datenverkehr.
Broschüre

Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt - Band 25

Das Bundesfamilienministeriums hat auch im Band 25 wieder vielfältige Informationen zu aktuellen und interessanten Computer-, Konsolen- und Online-Spielen, wobei alle Beurteilungen unter Anleitung erfahrener Pädagoginnen und Pädagogen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen erstellt wurden.
Broschüre

Ein Netz für Kinder - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte

Broschüre des Bundesfamilienministeriums zur Internetnutzung von Kindern.
Broschüre
von
Bayerische Landeszentrale für Medien

Recht am eigenen Bild - Tipps, Klicks und Tricks

Was halten Menschen davon, ungefragt im Netz zu landen? Was könnten derartig Betroffene dagegen unternehmen? – Und soll man es so weit kommen lassen oder kann man vorbeugen? Worauf muss man achten, um Persönlichkeitsrechte und besonders das Recht am eigenen Bild Dritter zu wahren? Was muss im Schulalltag bei der Aufnahme und Verwendung von Fotos beachtet werden? Diese Broschüre möchte praxisorientierte Hilfestellung und alltagstaugliche Tipps geben.
Broschüre

Herausforderung Gewalt - von körperlicher Aggression bis Cybermobbing Erkennen, Vorbeugen, Intervenieren

Die Handreichung für Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte ist umfassend überarbeitet worden. Autorin der Neuauflage ist die renommierte Kriminologin Prof. Dr. Britta Bannenberg.
Broschüre

Computerspiele-Tipps für Eltern

Flyer mit Tipps für Eltern, ab wann Spiele problematisch für Kinder werden können und wann sie o.k. sind.
Broschüre

Fit fürs Handy

Die Broschüre des Deutschen Kinderhilfswerk richtet sich an Kinder und Eltern und gibt kindgerechte Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Handynutzung.

Basis-Infos zum Einstieg

Basiswissen

Fernsehen, Computer & Co.

Fernsehen, Video, Radio, CD-Player, Computer und Internet gehören in den meisten Familien wie selbstverständlich zum Alltag dazu. Damit sind die modernen Medien auch im Leben unserer Kinder zu einem festen Bestandteil geworden.
Basiswissen

Adoption - ein Thema in den Medien

Das Thema Adoption erfreut sich in den Medien einer immer grösseren Beliebtheit. Presseberichte stellen je nach aktuellem Geschehen die Adoption in ein positives oder negatives Licht. Fernsehdokumentationen über Paare oder Familien, die ein Kind aus dem Ausland adoptieren, werden auf den verschiedensten Programmen immer wieder ausgestrahlt. Natürlich braucht es dafür Adoptionsbewerber/innen und -familien, die sich von einem Fernsehteam begleiten und filmen lassen.

Verschiedenes

Hinweis

Bildung und Digitalisierung: Was verändert sich an unseren Schulen?

Fünf Fachvorträge zur digitalen Bildung auf Video

Eine Vortragsreihe von wissenschaftlicher Expertinnen und Experten in Frankfurt am Main zum Thema der Veränderung von Schulen durch Digitalisierung ist im April zu Ende gegangen. Alle Vorträge stehen jetzt als Videos frei zur Verfügung. Organisiert wurde die Reihe vom IDeA-Zentrum gemeinsam mit der Hessischen Lehrkräfteakademie und der Goethe-Universität Frankfurt.
Hinweis

Webcamsticker-Karte STOP GEHEIM!

Leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter Webcam surfen. Um heimliche Beobachtung zu vermeiden, können beim Bundesfamilienministerium bunte Webcam-Sticker zum aufkleben auf die Kamera an PC, Notebook, Tablet und Handy bestellt werden.
Hinweis

von:

Apps für Kinder

Die Datenbank der Apps für Kinder des Deutschen Jugendinsitituts umfasst mehr als 500 Apps, die sich an Kinder vom Kindergarten- bis zum Jugendalter, aber auch an Eltern und Fachkräfte richten. Das Projekt „Apps für Kinder“ am DJI analysiert die Software und hat dafür einen Bewertungskatalog entwickelt.
Hinweis

Gutes Aufwachsen mit Medien

Broschüre des Bundesfamilienministeriums "Digitales Kinderzimmer - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte"
Nachricht

Eltern-Empfehlungen für einen gesunden Medienkonsum

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und die Deutsche Akademie der Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) veröffentlichen gemeinsam die Empfehlungen an Eltern, damit diese ihren Kindern einen guten Umgang mit der digitalen Welt vermitteln können.
Alltag mit Kindern

Gutes Aufwachsen mit Medien

Digitales Kinderzimmer - Praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte. Ein Ratgeber des Bundesfamilienministeriums zum Umgang mit Medien in Familien.

Seiten