Sie sind hier

Trauma

Kinder, die in Pflegefamilien, Erziehungsstellen, Wohngruppen und hin und wieder auch Adoptivfamilien aufwachsen, haben viele schwierige Erfahrungen hinter sich wie beispielsweise das Erleben von Misshandlung oder Vernachlässigung.

Fachwissen

Fachbuch
von
Theodor Hellbrügge, Karl-Heinz Brisch

Die Anfänge der Eltern-Kind-Bindung

Schwangerschaft, Geburt und Psychotherapie

Fachbuch
von
Theodor Hellbrügge, Karl-Heinz Brisch

Bindung und Trauma

Risiken und Schutzfaktoren für die Entwicklung von Kindern

Fachbuch

1. Jahrbuch des Pflegekinderwesens

Schwerpunktthema: Traumatisierte Kinder

Fachbuch
von
Maike Lohmann

Traumatisierte Schüler in Schule und Unterricht

Grundwissen, Strategien und Praxistipps für Lehrer (1. bis 10. Klasse)

Fachbuch
von
Theodor Hellbrügge, Karl-Heinz Brisch

Bindung und Trauma

Risiken und Schutzfaktoren für die Entwicklung von Kindern

Fachbuch
von
Jo Eckardt

Kinder und Trauma

Was Kinder brauchen, die einen Unfall, einen Todesfall, eine Katastrophe, Trennung, Missbrauch oder Mobbing erlebt haben

Fachbuch
von
Caroline Eliacheff

Das Kind; das eine Katze sein wollte

Psychoanalytische Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern

Fachbuch
von
Judith Lewis Herman

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Fachbuch
von
Michaela Huber

Trauma und die Folgen

Trauma und Traumabehandlung Teil 1

Fachbuch
von
Richard M. L. Müller-Schlotmann
Fachbuch
von
Elke Garbe, Kiki Suarez
Fachbuch
von
Gerald Hüther

Biologie der Angst

Wie aus Stress Gefühle werden

Fachbuch
von
Michaela Huber

Wege der Traumabehandlung

Trauma und Traumabehandlung Teil 2

Fachbuch
von
Gottfried Spangler, Peter Zimmermann
Fachbuch
von
Mary E. Helfer, Ruth S. Kempe, Richard D. Krugmann
Fachbuch
von
Bruce D. Perry, Maia Szalavitz

Der Junge der wie ein Hund gehalten wurde

Was traumatisierte Kinder uns über Leid, Liebe und Heilung lehren können. Aus der Praxis eines Kinderpsychiaters

Rechtliche Regelungen

Gerichtsbeschluss

von:

vom: 
30.04.2009

Sorgerechtsentzug und Einschränkung des Umgangsrechtes bei traumatisierten Kindern

Entzug des Sorgerechtes und Einschränkung des Umgangsrechtes bei jahrelang durch die Eltern traumatisierten Kindern zur Ermöglichung einer erfolgreichen Therapie
Gerichtsbeschluss

von:

vom: 
06.12.2010

Beschränkung des Umgangsrechts wegen Traumatisierung der Kinder durch miterlebte Gewalt

Unter dem Gesichtspunkt der Kindeswohlgefährdung ist gemäß §§ 1666, 1666 a BGB das Umgangsrecht auf die brieflichen Kontakte und evt. Bildinformationen zu beschränken. Die Beschränkung des Umgangsrechts trägt dem Umstand Rechnung, dass die betroffenen Kinder durch die erfahrene Gewaltanwendung des Antragstellers gegenüber der Antragsgegnerin, der Kindesmutter, stark traumatisiert sind.

Seiten