Sie sind hier

Gesundheit

Für Ihren ersten Kontakt mit diesem Thema

Begriffserklärung

Krankenhilfe

Informationen zur Krankenhilfe aus der Wissensdatenbank

Basis-Infos zum Einstieg

Basiswissen

Krankenversicherung für Pflegekinder

Pflegekinder können sowohl bei ihren leiblichen Eltern als auch bei den Pflegeeltern im Rahmen der Familienversicherung krankenversichert sein oder durch das Jugendamt direkt versichert werden. Der Paragraf 40 SGB VIII macht deutlich, dass das Jugendamt für die Krankenversicherung eines Pflegekindes zu sorgen hat.

Verschiedenes

Tiefergehende Information

Verdienstausfall für krankes Kind - Was Eltern zusteht und was nicht

Gerade im Winter nehmen kleine Kinder in der Kita fast jeden Infekt mit. Wenn es schlecht läuft, muss das Kind jede zweite Woche tageweise zu Hause bleiben - und Mutter oder Vater damit auch. Eltern kranker Kinder steht dann einiges zu.
Alltag mit Kindern

Auf die richtige Größe kommt es an

Was bei Kinderschuhen zu beachten ist. Der TÜV-Rheinland gibt Tipps.
Nachricht

Kinderschutz in der Medizin verankern!

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), die Deutsche Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin (DGKiM) und das Netzwerk der Gesundheitswirtschaft an der Ruhr (MedEcon Ruhr) fordern, den Kinderschutz auch in der Medizin besser zu verankern. Im Impulspapier dazu heißt es: "Zunehmende Fallzahlen von Gewalt gegen und Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen machen deutlich, dass Kinderschutz eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist. Auch medizinische Einrichtungen müssen Verantwortung übernehmen und ihren Beitrag leisten."
Alltag mit Kindern

Kostenfreie CD gegen Kopfschmerzen bei Kindern

Entspannt gegen Schmerzen: Hilfe für kopfschmerzgeplagte Kinder durch eine CD
Alltag mit Kindern

Macht Lichtverschmutzung Jugendliche hellwach?

Je heller es nachts in den Wohngebieten ist, desto später gehen Jugendliche ins Bett. Dies hat immense Auswirkungen auf ihr Schlafverhalten, ihr Wohlbefinden und auf ihre Schulleistung. Eine Studie der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wies jetzt weltweit erstmals einen Zusammenhang nach.
Hinweis

Meningokokken-Impfung bietet langen Schutz

Kinder und Jugendliche sollten sich gegen Meningokokken impfen lassen.Die Impfung gegen die Bakterien vom Typ C ist gut verträglich und bietet einen langen, eventuell sogar das ganze Leben anhaltenden Schutz vor Meningitis.
Alltag mit Kindern

Winkelfehlsichtigkeit - ein Sehfehler als Schulproblem

Schulprobleme und Konzentrationsschwäche können auch durch Sehfehler verursacht werden.
Alltag mit Kindern

Süßes und Saures sind Gift für Kinderzähne

Kinderzahnärzte werben zum heutigen Tag der Zahngesundheit für gesunde Ernährung und Mundpflege von Anfang an / keine zuckerhaltigen und saure Getränke in Nuckel- oder Trinkflaschen / jeden Tag eine „bunte Tüte“ Obst und Gemüse der Saison essen
Hinweis

kleine Alltagstips: Was gehört in die Hausapotheke

Die Hausapotheke hilft nicht nur dabei, kleine Verletzungen zu versorgen. Auch bei einer Erkältung kann man aus dem Medizinschrank die akuten Symptome lindern und zumindest die Zeit bis zum Arztbesuch am nächsten Tag überbrücken. Allerdings muss dazu der Notfallkasten richtig bestückt sein.
Projekt

Teufelskreis der Traumatisierungen unterbrechen

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin hat am 5. Juli mit dem Universitätsklinikum Heidelberg, dem Universitätsklinikum der RWTH Aachen und der Otto-Guericke-Universität Magdeburg das gemeinsame Projekt „Von Generation zu Generation: Den Teufelskreis der Traumatisierung verstehen und durchbrechen“ vorgestellt.
Alltag mit Kindern

Wenn das Plüschtier Bauchweh hat

2. Erlanger Teddybärkrankenhaus lädt Kinder und Kuscheltiere ein. Ziel ist es, den Kindern auf spielerische Weise die Angst vor dem Arzt und einem Klinikaufenthalt zu nehmen.
Alltag mit Kindern

Kranke Kinder: Wie es trotz Job mit der Betreuung klappt

Das Bundesfamilienministerium informiert über Vereinfachungen für Berufstätige im Krankheitsfall ihrer Kinder
Hinweis

Kinder, Umwelt und Gesundheit

Umwelteinflüsse spielen für die Gesundheit von Kindern eine zentrale Rolle. In ihrer Entwicklung sind sie gegenüber Einflüssen aus der Umwelt besonders empfindlich und gerade für Schadstoffe viel störanfälliger als Erwachsene. Dies gilt bereits während der Schwangerschaft für das ungeborene Kind wie auch insbesondere für die ersten Lebensmonate und Lebensjahre, in denen intensive Entwicklungs- und Lernprozesse stattfinden.
Geänderte Rechtslage

Mumps, Keuchhusten und Windpocken werden meldepflichtig

Der Deutsche Bundestag beschloss eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes und erweiterte die Liste der meldepflichtigen Krankheiten
Alltag mit Kindern

Welche Sportart ist die richtige für mein Kind

Viele Kinder äußern mit Eintritt in die Schule oder im Verlauf der Grundschulzeit den Wunsch, einen „richtigen“ Sport ausüben zu wollen.
Hinweis

BZgA startet nationale Kampagne zur Masernimpfung

Unter dem Motto „Deutschland sucht den Impfpass“ startet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine neue Kampagne zur Masernimpfung mit dem Ziel, die Masern auszurotten.
Geänderte Rechtslage

Reha-Maßnahme für Kinder und Begleitung durch ihre Eltern

Kinder haben einen Anspruch auf Rehabilitation. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) hat die Altersgrenze, bis wann ein Kind von einem Elternteil zur Rehabilitation begleitet werden kann auf den zehnten Geburtstag erhöht.

Seiten