Sie sind hier

Kerstin Held

Kerstin
Held

Verschiedenes

Kommentar

von:

von:

Das neue KJSG ist für Pflegefamilien mit Kindern mit Behinderung eine Enttäuschung!

Die Vorsitzende des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder e.V. hat eine Bestandsaufnahme zum KJSG für Pflegekinder mit Behinderungen und ihre Pflegefamilien erarbeitet. Kerstin Held schreibt dazu: Viel zu viel bleibt offen oder unklar: Das jetzt beschlossene Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) legt zwar den Grundstein für eine inklusive Kinder- und Jugendhilfe, bringt unseren Kindern mit Behinderung und deren Pflegefamilien erstmal kaum Verbesserungen.
Bericht

von:

herausgegeben von:

Folgen aus der Coronakrise für Pflegekinder mit Behinderung und deren Familien

Die Vorsitzende des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder (BbP) e.V. fasst zusammen, wie desaströs sich die Corona-Pandemie auf die Beratung, Begleitung und Vermittlung von Kindern mit Behinderungen in Pflegefamilien auswirkt. Zum Schluss des Artikels heißt es: "Wir sind komplett aus dem Blick geraten. Anders kann man es nicht nennen."
Buch: Bericht / Biografie
von
Kerstin Held

Mama Held

Jedes Kind hat ein Recht auf Familie

Kerstin Held hat in ihrem Buch ihr Leben mit ihren Pflegekindern mit Behinderungen beschrieben - den besonderen aber ganz normalen Alltag, die Schwierigkeiten, die Momente des Glücks und der Trauer. Sie hofft, mit ihrem Buch die Lobby für die Kinder mit Behinderungen zu erweitern und deren Recht auf Familie anzuerkennen. Kerstin Held: "Wenn es mir durch mein Buch gelingt, dass sich nur eine Familie entscheidet, einem Kind mit Behinderungen ein zuhause zu geben !.... das ist mein größter Wille".

Fachwissen

Bericht zur Veranstaltung

von:

Demonstration von Pflegeeltern in Berlin

Im ausführlichen Bericht über die Demonstration des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder im Juli 2017 in Berlin erfahren Sie auch noch einmal die Forderungen des Bundesverbandes.