Sie sind hier

Karl-Kübel-Stiftung

Verschiedenes

Projekt

Neues Beratungsangebot für Pflegefamilien langfristig etablieren

Die Karl-Kübel-Stiftung initiiert und finanziert die Ausbildung von Fachkräften in der Pflegekinderhilfe, damit sie Pflegefamilien nach dem Beratungsansatz „Attachment and Biobehavioral Catch-up“ (ABC) unterstützen können. Der Ansatz fördert positive Bindungsstrukturen in Pflegefamilien mit Pflegekindern im Alter von sechs bis 24 Monaten. Ziel ist es, das ABC-Programm langfristig im deutschsprachigen Raum zu etablieren.