Sie sind hier

27.02.2018
Nachricht

Kinder schützen? Kein Interesse

Der Fehler liegt im System: Die Bundesländer versagen darin, Kinder vorbeugend vor Gewalt und Missbrauch zu bewahren. Ein Artikel von Karsten Polke-Majewski auf Zeit-Online vom 25. Februar 2018.

Beteiligte:

Themen:

Kurzer Auszug aus dem Artikel:

Die zuständigen Bundesländer vernachlässigen es systematisch, Maßnahmen umzusetzen, die Kinder vor Tätern schützen würden. Dabei hat Deutschland es sich zum Ziel gesetzt, "das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu schützen und ihre körperliche, geistige und seelische Entwicklung zu fördern". So steht es seit 2012 im Bundeskinderschutzgesetz. Handlungsempfehlungen, wie dieses Ziel erreicht werden kann, füllen ganze Bibliotheken.

Kompletter Artikel auf der Seite von Zeit-Online