Sie sind hier

Kinder und Jugendliche mit drohenden oder manifesten Entwicklungsstörungen und Behinderungen – Zuständigkeit, Ansprüche und Hilfen

Entwicklungsstörung und Behinderung – eine lebenslange Diagnose?! Dr. Kristina Kölzsch, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, gibt am Vormittag einen Überblick über pädagogisch-medizinisches Praxiswissen zu Früherkennung und Behandlung von drohenden oder manifesten Entwicklungsstörungen und Behinderungen mit ihren Folgen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Gila Schindler, Fachanwältin für Sozialrecht, wird am Nachmittag ausgewählte Aspekte sozialrechtlicher Fragestellungen in der Pflegekinderhilfe darstellen.
Fachtagung
am: 
Mittwoch, 10. Juni 2020
Anmeldeschluss: 
Mittwoch, 29. April 2020

Veranstaltungsort