Sie sind hier

Traumapädagogik und Verletzbarkeit durch Elternschaft

Ziel der Tagung ist es, die Beziehungsqualität in den Familien zu verbessern und die erzieherische Kompetenz von Adoptiv- und Pflegeeltern zu erhöhen. Wir wollen Schwierigkeiten reflektieren und danach fragen, wie und wo Ressourcen entstehen können. Die Stärkung und Ermutigung der Eltern als Paar und als Einzelpersonen sind dabei zentral. Wir unternehmen eine virtuelle Reise und legen den Schwerpunkt immer wieder auf Sie, die Erwachsenen. Sie erhalten Antworten auf die Frage, was Sie in Ihrem herausfordernden Alltag unterstützen und stabilisieren kann.
Fachtagung
am: 
Samstag, 16. November 2019 to Sonntag, 17. November 2019

Veranstaltungsort