Sie sind hier

15.08.2012
Aktualisierte Finanzvorschrift

Gebührenbefreiung für Pflegeeltern

Bundesamt für Justiz hat neu entschieden, dass Pflegeeltern für ein Führungszeugnis keine Gebühren mehr zu zahlen haben.

Das Landesjugendamt Rheinland teilt mit, dass das Bundesamt für Justiz die Frage der Gebührenbefreiung für die Erteilung eines Führungszeugnisses für Pflegeeltern im Rahmen der Vollzeitpflege gem. § 33 Abs. 1 SGB VIII im Zusammenhang mit der Gebührenbefreiung für ehrenamtlich Tätige nochmals aufgegriffen und nun folgende Entscheidung mitgeteilt hat:

"Die Gebührenbefreiung gilt auch für Pflegeeltern (einschl. deren Angehörige). Sie gilt nicht für Tagespflegepersonen!"