Termine

  • Eine Gratisveranstaltung des Landkreises Holzminden in Kooperation mit der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
    24. Januar 2018
    Holzminden
    Vortrag, Diskussion und Austausch
    Landkreis Holzminden in Kooperation mit der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
  • 24. Januar 2018
    Berlin
    Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, den fachlichen Austausch über Formen, Chancen, Herausforderungen und auch Stolpersteine ehrenamtlicher Vormundschaften zu vertiefen
    Kompetenzzentrum Pflegekinder e.V.
  • Veranstaltungsnummer: P 1/4499/18
    29. Januar 2018
    31. Januar 2018
    30625 Hannover
    Ein Individueller Hilfeplan ist ein Planungsinstrument, das dazu dient, den individuellen Hilfebedarf einer Person und die zur Bedarfsdeckung notwendigen Leistungen nach vorgegebenen Regeln und Verfahren zu ermitteln.
    Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (DV)
  • 29. Januar 2018
    30. Januar 2018
    48149 Münster
    Zu den Kernanforderungen in der Jugendhilfe gehört ein am Wohl des Kindes zu orientierendes Handeln.
    FH Münster
  • 29. Januar 2018
    Düsseldorf
    Informationstag
    Evangelischer Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe e.V.
  • 3. Februar 2018
    Lüneburg
    Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen sowie den Verlauf familiengerichtlicher Verfahren im Pflegekindschaftsrecht.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes in Kooperation mit dem LV-Pfad-Niedersachsen e. V., www.pfad-nds.de, dem Verein Eltern helfen Eltern e.V., Lüneburg, www.Eltern-helfen-Eltern.eu und mit Unterstützung der örtlichen Jugendämter
  • 16. Februar 2018
    Münster
    Sind nicht alle Familien bunt?
    LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • 19. Februar 2018
    Münster
    Wie sind die Bedürfnisse von Pflegekindern zu verstehen und welche Bindungsangebote benötigen sie in der Beziehungsentwicklung zu ihren Pflegeeltern.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
  • 26. Februar 2018
    Holzminden
    Erläuterungen von psychologischen Erkenntnissen aus Diagnostik und Therapie in Bezug auf den Alltag der Pflegefamilien.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
  • 26. Februar 2018
    Köln
    „Das Ende von Etwas ist immer auch der Anfang von etwas Neuem.“
    LVR-Landesjugendamt Rheinland
  • 3. März 2018
    Wilhelmshaven
    In diesem Seminar werden die Ursachen und Auswirkungen für die Kinder erörtert und spezifische Hilfen und Perspektiven erarbeitet.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes in Kooperation mit dem Verein der Adoptiv- & Pflegeeltern und Freunde e.V., „Kolibri“
  • 3. März 2018
    Stuttgart
    Das Kind im Kontext sozialer Realitäten
    Pflegeelternschule Baden-Württemberg e.V.
  • 6. März 2018
    8. März 2018
    48149 Münster
    Von sexuellem Missbrauch Betroffene sind in der Regel nicht in der Lage, über ihre Missbrauchserfahrungen zu berichten, und zeigen unterschiedliche Signale und Symptome, um auf sich aufmerksam zu machen.
    FH Münster
  • Pflegekinder mit Behinderung
    10. März 2018
    Oldenburg
    Pflegeeltern stellen sich jeden Tag aufs Neue einer besonderen Herausforderung
    Niedersächsische Landesjugendamt in Kooperation mit dem LV-PfadNiedersachsen e. V., und dem Amt für Jugend und Familie, Oldenburg
  • 12. März 2018
    14. März 2018
    Vlotho
    In dieser Fortbildung werden Einblicke in die theoretischen Konzepte von Bindung und Trauma gegeben und angemessene pädagogische Haltungen und Bedingungen entwickelt.
    LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • Tagung Sonderpädogogik 2018
    13. März 2018
    Bern, Schweiz
    Kinder und Jugendliche mit auffälligem und herausforderndem Verhalten bringen
    Lehrpersonen und Schulen oft an ihre Grenzen.
    Integras Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik
  • 13. März 2018
    59557 Lippstadt
    Wie gehe ich mit Kindern um die Traumatisiert sind?
    Sozialdienst katholischer Frauen Ortsverein Lippstadt e.V.
  • 15. März 2018
    Münster
    In den letzten Jahren haben sich die gesetzlichen Grundlagen
    im Vormundschaftsrecht erheblich weiterentwickelt.
    FH Münster
  • 20. März 2018
    21. März 2018
    Münster
    In dieser Weiterbildung wird die konkrete Ausgestaltung begleiteter Umgangskontakte von Kindern mit ihren Eltern (oder anderen Verwandten) für Trennungs- und Scheidungskinder ebenso wie für Pflege- und Adoptivkinder erarbeitet.
    FH Münster
  • 22. März 2018
    Haltern am See
    Die Fachkräfte der Pflegekinderdienste sind immer häufiger gefordert, Verwandtenpflegeverhältnisse auf ihre Eignung hin einzuschätzen und zu überprüfen.
    LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • 9. April 2018
    Berlin
    Anhand aktueller Rechtsprechung wird vorgetragen, wie die spezifischen Bedürfnisse von Pflegekindern im Pflegekindschaftsrecht geltend gemacht werden können.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
  • Verhaltensauffällige Kinder professionell einschätzen
    12. April 2018
    13. April 2018
    Vlotho
    Kinder als Persönlichkeiten richtig wahrzunehmen, einen angemessenen Umgang mit ihnen zu finden, ist keine leichte Aufgabe.
    LWL-Landesjugendamt Westfalen
  • 24. TAG DES KINDESWOHLS 2018
    16. April 2018
    Holzminden
    TAG DES KINDESWOHLS
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes
  • Familiäre Krisen – Weichenstellungen – Kooperationen
    19. April 2018
    20. April 2018
    Bonn-Bad Godesberg
    Bereitschaftspflegefamilien übernehmen die Versorgung der Kinder bei Krisen in ihrer Herkunftsfamilie und überbrücken die Zeit der Perspektivklärung.
    IGfH-Fachtagung in Kooperation mit DIJuF, Forschungsgruppe Pflegekinder und Kompetenzzentrum Pflegekinder e. V.
  • 20. April 2018
    22. April 2018
    Hannover
    Den Schwerpunkt unserer Tagung haben wir auf die Altersgruppe der Kinder von 0 bis 6 Jahren ausgerichtet.
    Wir beschäftigen uns mit den Auswirkungen auf Kinder bei schädigendem Verhalten der Eltern.
    Berufsverband der Verfahrensbeistände, Ergänzungspfleger und Berufsvormünder für Kinder und Jugendliche -BVEB- e.V.
  • 21. April 2018
    Karlsruhe
    Der Referent erörtert, wie Pflegeeltern für die Pflegekinder eine solche Geborgenheit schaffen können, dass das Kind nicht in einer Abwehrhaltung verharrt, sondern sich öffnet und in die Familie integriert.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes in Kooperation mit der Beratungsstelle des Landesverbandes PFAD für Kinder e.V. Baden-Württemberg
  • 28. April 2018
    Mühldorf am Inn
    Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen.
    Stiftung zum Wohl des Pflegekindes in Kooperation mit dem Adoptions- und Pflegekinderdienst des Landkreises Mühldorf
  • In der Krise die Ruhe bewahren oder Stabilisierung durch Stabilität
    2. Mai 2018
    4. Mai 2018
    Frankfurt am Main
    Klarheit, Ruhe, sichere Entschlossenheit und Transparenz werden als Haltung angestrebt.
    Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. (IGFH)
  • Nr. 6004/18
    14. Mai 2018
    Berlin
    Externe, unabhängige ombudschaftliche Verfahren in der Jugendhilfe haben in den
    vergangenen Jahren an Akzeptanz gewonnen.
    sfbb Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg
  • 14. Mai 2018
    Düsseldorf
    Informationsveranstaltung
    Evangelischer Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe e.V.