Kostenloses eBook

Grundinfo Pflegekinder

50 Seiten geballte Information

ohne weitere Verpflichtung

Wir haben das Themenheft "Besuchskontakte" maßgeblich erweitert
(von bisher 52 auf 76 Seiten).

Sie erhalten es jetzt zum Einführungspreis von 9,00 € (statt 12,50 €)
Hier können Sie bestellen.

China: Erdbebenwaisen in Sichuan

Ein Beamter des Amtes für Zivile Angelegenheiten der Provinz Sichuan hat am Samstag mitgeteilt, seit dem Ausbruch des verheerenden Erdbebens im Kreis Wenchuan hätten sich die verschiedenen Gesellschaftskreise für die Adoption der Erdbebenwaisen sehr aktiv engagiert. Einen genauen "Zeitplan" für die Adoption der Waisenkinder gebe es allerdings noch nicht.

Gesetzesentwurf der Fraktionen CDU/CSU und SPD zum KiföG

In dem Entwurf der Fraktionen zum Gesetz zur Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in der Kindertagespflege (KiföG) verstecken sich auch diesmal Änderungen des SGB VIII, die für die Pflegekindschaft von Bedeutung sind

Berlin: Keine Lobby für Kinder und Jugendliche im rot-roten Senat

Das Deutsche Jugendinstitut hat belegt, dass der rot rote Senat im Bundesvergleich im Kinder- und Jugendbereich am massivsten gekürzt hat. Mit 120 Millionen Euro allein im Bereich der Hilfen zur Erziehung stehen heute 3000 Fachkräfte weniger für Hilfeunterstützung von Kindern und Familien zur Verfügung.

Presseerklärung der BAG KiAP zum FGG Reformgesetz

Die BAG für Kinder in Adoptiv- und Pflegefamilien e. V. und der AktivVerbund Berlin e. V. weisen darauf hin, dass der Bundesrat seine Zustimmung zum FGGReformgesetz offenbar davon abhängig macht, dass die Bundesregierung einer Pauschalierung der Kosten der Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in familienrechtlichen Verfahren (durch den Verfahrenspfleger und zukünftigen Verfahrensbeistand) auf niedrigstem Niveau zustimmt.

Heute ist Kindersicherheitstag

Am 10. Juni -also heute- ist in Deutschland Kindersicherheitstag. Dies haben wir zum Anlass genommen, das Thema einmal unter die Lupe zu nehmen. Es zeigte sich, dass Unfälle zu den höchsten Gesundheitsrisiken von Kindern in Deutschland gehören.

Rechtliche Wirkungen einer im Ausland ausgesprochenen Adoption

Die Bundeszentralstelle für Auslandsadoption informiert auf ihrer Internetseite in einer aktuellen Fassung über die rechtlichen Wirkungen einer im Ausland oder nach ausländischem Recht ausgesprochenen Adoption eines minderjährigen Kindes.

Nachricht

Bundesratsinitiative zur Rücknahme der Erklärung der Bundesrepublik Deutschland zur UN-Kinderrechtskonvention

Die bei den Vereinten Nationen hinterlegte Vorbehaltserklärung der Bundesrepublik Deutschland zum Übereinkommen über die Rechte des Kindes - UN-Kinderrechtskonvention – soll unverzüglich zurückgenommen werden. Der Berliner Senat hat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit am 3. Juni beschlossen, gemeinsam mit den Ländern Bremen und Rheinland-Pfalz die Bundesregierung im Rahmen einer Bundesratsinitiative dazu aufzufordern.

Umsetzung des Sozialgesetzbuches II nach neuer Rechts- und Sachlage

Die Neuorganisation der Umsetzung des Sozialgesetzbuches II (SGB II) muss sicherstellen, dass Kommunen und Länder Einfluss auf die Arbeitsförderung der Bundesagentur für Arbeit nehmen können. Regionale Besonderheiten des Arbeitsmarktes müssen Beachtung finden. Dies betonte die Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales in der Senatssitzung vom 3. Juni.

TV-Tipp: "Wenn Jugendämter versagen - Warum Lea Sophie sterben musste" am 2.6. um 23.00 Uhr im NDR

Der Film "Wenn Jugendämter versagen" untersucht anhand mehrerer Fälle die Defizite in deutschen Jugendämtern, nicht nur, wenn es um den Schutz vernachlässigter Kinder geht, sondern auch, wenn Jugendämter in intakte Familien eingreifen - mit katastrophalen Folgen.

Förderpreis für herausragende Arbeiten im Dienste von Pflegekindern verliehen

Auf der Jahrestagung der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes am 31. Mai 2008 wurde zum fünften Mal der Förderpreis für herausragende Arbeiten im Dienste von Pflegekindern verliehen. Preisträger sind in diesem Jahr Christina Vogelbacher und der Aktivverbund Berlin.

Steigerung der Leistungsfähigkeit im Pflegekinderwesen - Dokumentation der Fachtagung des Landschaftsverbands Rheinland

Am 29. April 2008 führte der Landschaftsverband Rheinland in Kooperation mit der Universität Siegen die Fachtagung "Steigerung der Leistungsfähigkeit im Pflegekinderwesen" durch. Der LVR stellt die Dokumentation der Tagung auf seinen Internetseiten als pdf-Dokument zur Verfügung.

Bundesministerium der Finanzen begrüßt Eckpunkte zur Kindertagespflege

Bis zum Jahr 2013 sollen für bundesweit durchschnittlich 35 Prozent der Kinder unter drei Jahren Betreuungsplätze vorhanden sein. Die Kindertagespflege ist mit einem Anteil von 30 Prozent ein tragender Pfeiler der Einigung von Bund, Ländern und Kommunen, diesen Betreuungsschlüssel bis 2013 zu erreichen. Für Fragen der Besteuerung und zur Sozialversicherungspflicht der Tagesmütter wurden Lösungsansätze gefunden.

15 Jahre Haager Adoptionsübereinkommen

Heute wird das "Haager Übereinkommen über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption" 15 Jahre alt. Für das Kinderhilfswerk terre des hommes Anlass für eine kritische Zwischenbilanz.

Thema des Monats Mai: Kindersicherheit

Am 10. Juni ist in Deutschland Kindersicherheitstag. Dies haben wir zum Anlass genommen, das Thema einmal unter die Lupe zu nehmen. Es zeigte sich, dass Unfälle zu den höchsten Gesundheitsrisiken von Kindern in Deutschland gehören.

Nachricht

Große regionale Unterschiede bei Ganztagsbetreuung von Kindern 2007

In den ostdeutschen Landkreisen und kreisfreien Städten haben die Eltern von Kindern bis fünf Jahren im Jahr 2007 Angebote der Ganztagsbetreuung verhältnismäßig stärker in Anspruch genommen als in den westdeutschen Kreisen. Die teilt das statistische Bundesamt mit.

Gutachten zur Rechtsqualität des § 22 Abs.2a SGB II für junge Volljährige

Der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. hat im Januar 2008 das Projekt "Zwischen Jugendhilfe und SGB II: Auszugsberatung für junge Volljährige" gestartet. Im Rahmen dieses Projekts hat Prof. Dr. Peter Schruth ein Gutachten zur Rechtsqualität des § 22 Abs.2a SGB II erstellt, das der Rechtshilfefonds im Internet im pdf-Format zur Verfügung stellt.

Bundestag verabschiedet Gesetz zum besseren Schutz von Kindern

Der Deutsche Bundestag hat das "Gesetz zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls" beschlossen. Damit sollen Familiengerichte künftig zum Schutz vernachlässigter oder misshandelter Kinder frühzeitiger eingreifen können.

Togo: Adoption von Kindern ins Ausland ausgesetzt

Die togoische Regierung hat die Adoption von Kindern ins Ausland bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies teilt die Bundeszentralsstelle für Auslandsadoption mit.

Thema des Monats April: Pflegeeltern werben Pflegeeltern

Zufriedene Pflegeltern sind diejenigen, die Menschen am besten für die Aufnahme eines Kindes interessieren können. Doch nur wenn die Rahmenbedingungen für Pflegefamilien stimmen, können Pflegeelternverbände und Initiativen es verantworten, neue Pflegeeltern zu werben.

19. Tag des Kindeswohls am 31. Mai 2008 in Potsdam

Das Thema in diesem Jahr lautet "Elternschaft im Pflegekinderwesen - Soziale Beheimatung für Kinder aus defizitären Lebensverhältnissen". Veranstaltet wird der Tag des Kindeswohls von der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes. Es sind noch Anmeldungen möglich.