Pflegegeld in der Vollzeitpflege in NRW

Kategorien

Thema: Pflegegeld (Pflegekind)

Personen / Institutionen: Ministerium für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit Nordrhein-Westfalen

Stadt / Land: Nordrhein-Westfalen

14.01.2018, letzte Aktualisierung am 16.01.2018
Das Pflegegeld gemäß § 39 SGB VIII für 2018 wurde durch einen Erlass des NRW-Ministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit gegenüber dem Jahr 2017 nicht erhöht.

Erlass des NRW-Ministeriums für Frauen, Jugend, Familie und Gesundheit mit Geltung ab 12. Januar 2018:

Das Pflegegeld für Vollzeitpflege 2018 in NRW ist gleich hoch wie 2017

Für Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr

  • materielle Aufwendungen 522 €, Kosten der Erziehung 248 €, Gesamt 770 €

Für Kinder vom vollendeten 7. Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr

  • materielle Aufwendungen 596 €, Kosten der Erziehung 248 €, Gesamt 844 €

Für Jugendliche ab dem vollendeten 14. Lebensjahr bis zum vollendeten 18. Lebensjahr und junge Volljährige im Einzelfall

  • materielle Aufwendungen 726 €, Kosten der Erziehung 248 €, Gesamt 974 €

Hier erhalten Sie den Erlass des Ministeriums zum Pflegegeld