NRW-Verdienstorden für Frauke Zottmann-Neumeister

Kategorien

Personen / Institutionen: Frauke Zottmann-Neumeister

08.12.2017, letzte Aktualisierung am 11.12.2017
Ministerpräsident Armin Laschet verlieh ihr die Auszeichnung am 7. Dezember im Zeughaus Neuss für ihr „großartiges soziales Engagement“.


Frauke Zottmann-Neumeister ist Pflegemutter, Fachberaterin im Pflegekinderwesen und regelmäßig politisch aktiv, um bessere Bedingungen für Pflegekinder mit Behinderung zu erreichen. Sie hat vor vielen Jahren grundlegende Rahmenbedingungen erarbeitet und in der Praxis durchgesetzt, die heute noch als wegweisend für die Unterbringung von Pflegekindern mit Behinderungen gelten. Sie ist für den Bundesverband behinderter Pflegekinder e.V. und für das Aktionsbündnis Kinder mit Behinderungen in Pflegefamilien e.V. ehrenamtlich tätig und ist eine erfahrene und mutige Ansprechpartnerin für Pflegeeltern und ihre Helfer und Begleiter.

Wir gratulieren herzlich zu der Ehrung!

Mehr Infos auf der Seite des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder e.V.