Tagungsdokumentation für den Fachtag 'Kinder in Pflegefamilien' im März in Weimar

21.04.2015
Die IGFH hat von der Tagung 'Kinder in Pflegefamilien' vom 16.-17.03.2015 in Weimar nun alle Vorträge und Workshops veröffentlicht.

20 Jahre Welttag des Buches

21.04.2015
Am 23. April 2015 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Pflegekinder spielen Theater - Premiere in Berlin

21.04.2015
Theaterpremiere am 19. Mai 2015 um 19:00 Uhr in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz: "23 PFLEGEKINDER RAUBEN DIR DEN SCHLAF! Das Ensemble steht dem Titel kritisch gegenüber." Ein Theaterprojekt von Familien für Kinder gGmbH in Kooperation mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz gefördert durch die Aktion Mensch

Entscheidungen des BVerfG zu Fremdunterbringungen in Zahlen

16.04.2015
Das DIJuF hat in seiner Fachzeitschrift 'Das Jugendamt - 11/2014' einen Artikel von Bundesrichterin Prof. Dr. Gabriele Britz zu den Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes der letzten Jahre veröffentlicht und jetzt online gestellt.

Aggression im Klassenzimmer: Mädchen sind Meinungsführer

15.04.2015
Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie DGPs erarbeitete eine neue Studie über agressives Verhalten in Schulklassen.

Girls'Day und Boys'Day am 23.April

15.04.2015
Der Girl´s Day trägt seit 2001 dazu bei, das Image der technischen Berufe zu verbessern und Frauen für eine technische Karriere zu begeistern. „Boy´s Day-Berufe“ sind Berufe, in denen maximal 40 Prozent Männer eine Ausbildung machen oder arbeiten, zum Beispiel Erzieher, Bibliothekar oder Florist.

Wie belastende Kindheitserfahrungen das Eltern-Sein erschweren

12.04.2015
Traumatische Erlebnisse in der Kindheit oder Jugend können sich nicht nur auf die eigene seelische Gesundheit, sondern auch auf die Beziehung zum Nachwuchs auswirken, wie internationale Studien der letzten Jahre zeigten.
Internationale Experten und Nachwuchswissenschaftler treffen sich zum deutsch-israelischen Minerva-Gentner-Symposium in Heidelberg

„100% ICH“ – Eine Methodentasche zur Prävention sexualisierter Gewalt

10.04.2015
Das Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Nordrhein hat in Kooperation mit der AJS die Methodentasche „100% ICH“ zur Prävention sexualisierter Gewalt erstellt. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von 74 Spielen und Übungen zur Stärkung der Kernkompetenzen von Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 16 Jahren.

Auftrag Inklusion - Perspektiven für eine neue Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit.

09.04.2015
Die neue Broschüre der Aktion Mensch vermittelt inhaltliche Grundlagen und Diskussionsansätze und gibt Tipps und Handlungsempfehlungen.

Rechte und Pflichten von Pflegeeltern

09.04.2015
Seminar des Aktivverbundes e.V. mit Rechtsanwalt Steffen Siefert am 25.April in Berlin.

Vergütung für Aufnahme eines Pflegekindes kann "Hartz IV"- Anspruch mindern

07.04.2015
Auch die für ein erstes Pflegekind bezogenen Leistungen für Pflege und Erziehung können als bedarfsminderndes Einkommen nach dem SGB II berücksichtigt werden, soweit die Betreuung des Pflegekindes erwerbstätigkeitsähnlichen Charakter hat. Das hat das Sozialgericht Leipzig mit Urteil vom 24. Februar 2015 (S 23 A 1676/14) entschieden.

50. Ausgabe von KomDat Jugendhilfe

07.04.2015
Die 50. Ausgabe von KomDat Jugendhilfe (1-2015) widmet sich – wie bereits die letzte Ausgabe – den in den letzten Monaten von den Statistischen Ämtern veröffentlichten Ergebnissen der KJH-Statistik

Ehrung für FASD-Experte Prof. Hans-Ludwig Spohr

03.04.2015
Der Berliner Arzt Professor Hans-Ludwig Spohr hat für sein Engagement für alkoholgeschädigte Kinder das Verdienstkreuz am Bande erhalten.

Kinder müssen besser vor Misshandlungen geschützt werden

03.04.2015
Über eine mögliche Verbesserung des Kinderschutzes sprach stadtgottes-Chefredakteur Albert Herchenbach mit dem Rechtsmediziner Prof. Michael Tsokos

Petition für Bundeskinderbeauftragten: Stimmenzahl übertrifft Erwartungen

01.04.2015
Über 111.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben abgestimmt. Die notwendige Anzahl von über 50.000 Stimmen wurde damit deutlich überschritten.

Bundesregierung beschließt Gesetzentwurf zur Anhebung von Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag

01.04.2015
Der steuerliche Grundfreibetrag, der Kinderfreibetrag und das Kindergeldes werden rückwirkend ab 1.Januar 2015 angehoben.

Erste FAS-Beratungsstelle in Niedersachsen

29.03.2015
Das Eylarduswerk in 48455 Bad Bentheim hat im Februar eine Beratungsstelle für das Fetale Alkoholsyndrom eröffnet.
Aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes zur Rückführung von Kindern zu den leiblichen Eltern nach dreieinhalb Jahren in einer Pflegefamilie, wenn die Fremdunterbringung auf unverschuldetem Elternversagen beruhte.

Aktionsbündnis Kinder mit Behinderungen in Pflegefamilien wurde Verein

15.03.2015
Das Aktionsbündnis für Kinder mit Behinderungen in Pflegefamilien hat sich am 26. Febr. 15 den Rahmen eines eingetragenen Vereins mit Sitz in Köln gegeben und eine weitere Stellungnahme veröffentlicht.
Die meisten Kinder, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben, wachsen bei ihren Verwandten auf. Durch Änderungen im SGB VIII wurden auch die Verwandten in die Jugendhilfe als mögliche Pflegeeltern aufgenommen.